Banner_Homepage_neu
[Musikfest 2017] [Programm] [Festbestimmungen] [Festausschuss] [Anfahrt und Pläne] [Zugaufstellung] [Sponsoren] [Werbung]

Festbestimmungen

  1. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. Witterungsbedingte Änderungen des Festprogramms bleiben vorbehalten.
  2. Alle Festteilnehmer (private PKW und Busse) werden gebeten, das Festzelt über den Kreisverkehr Winkl (Überseestraße) anzufahren. Busse werden von der Feuerwehr entsprechend eingewiesen.
  3. Das Festbüro befindet sich direkt im Festzelt.
  4. Die Vereine werden gebeten, sich bei Ankunft am Sonntag im Festbüro anzumelden. Festzeichen, Essens- und Getränkemarken sind nach den einzelnen Anmeldungen bereitgestellt.
  5. Essens- und Getränkemarken sollen im Festbüro erworben werden. Festteilnehmer mit Essens- und Getränkemarken werden am Festsonntag während der Mittagszeit bevorzugt bedient.
  6. Für Ortsvereine sowie anwesende Musikkapellen besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Anmeldung für den Festsonntag bereits Samstagabend wahrzunehmen.
  7. Zuviel erworbene Essens- und Getränkemarken können im Festbüro während des Festsonntages problemlos zurückgegeben werden.
  8. Der Preis für ein Festzeichen beträgt 3,00 €.
  9. Marketenderinnen dürfen während des Fests nur ausschenken, wenn sie auch zu einem der eingeladenen Vereine gehören. Der Schnapsausschank durch Marketenderinnen während des Gottesdienstes ist zu unterlassen.
  10. Taferl-Buam sind von den Vereinen selbst zu stellen.
  11. Den Anweisungen der Festleitung, Parkplatzordner, Zugführer, der Polizei und der unterstützenden Feuerwehr ist Folge zu leisten. Es wird um diszipliniertes Verhalten gebeten.
  12. Für Diebstähle, Unfälle und Sachbeschädigungen jeglicher Art, auch gegenüber Privatpersonen, übernimmt der ausrichtende Verein keine Haftung.
  13. Jeder Verein ist für sein Vereinseigentum selbst verantwortlich.
  14. An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren werden keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt. Die Weitergabe von Alkohol an Jugendliche ist verboten. Auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes wird besonders hingewiesen.
  15. Für die GEMA ist die Auflistung der gespielten Musikstücke zwingend erforderlich. Wir bitten die entsprechenden Listen im Festbüro abzugeben.
  16. Mit der Anmeldung erkennt der Verein die Festbestimmungen an.

Letzte Überarbeitung:

11 Juni, 2017 

Disclaimer

Kontakt

Impressum

 

Links

Musikantenlogin

Besucherzähler seit 23.09.2009